Главная
Das Alphabet lernen - Buchstaben von א bis ה
23.05.2018 12:41
Индекс материала
Das Alphabet lernen
Buchstaben von א bis ה
Der Buchstabe ו [waw]
Der Buchstabe ז [sain]
Der Buchstabe ח [chet]
Der Buchstabe ט [tet]
Der Buchstabe י [jud]
Der Buchstabe כ [kaf]
Der Buchstabe ל [lAmed]
Der Buchstabe מ [mem]
Der Buchstabe נ [nun]
Der Buchstabe ס [sAmech]
Der Buchstabe ע [ain]
Der Buchstabe פ [pe]
Der Buchstabe צ
Der Buchstabe ק [kuf]
Der Buchstabe ר [resch]
Der Buchstabe ש [schin]
Der Buchstabe ת [taw]
Все страницы

Die Buchstaben von א bis ה

Der Buchstabe א [Alef] hat keinen Mitlaut. Entweder stellt er einen Selbstlaut dar oder wird nicht gesprochen.

Der Buchstabe ב [beth] gibt die Laute [b] und [w] wieder.
Steht ב am Anfang eines Wortes, klingt es wie ein [b]. Am Ende eines Wortes hat es den Laut [w]. Ausnahmen stellen Wörter fremdsprachiger Herkunft dar, die auf [b] auslauten, z.B. Bob.
Lernen wir einige Wörter! (Falls der Wortakzent nicht auf der letzten Silbe liegt, wird der betonte Vokal in der Transliteration fett markiert).

אב
[aw]
Der Vater

אבא
[Aba]
Der Papa

בא
[ba]
Er ist gekommen

Der Buchstabe ג [gImel] gibt den Laut [g] wieder.
Lernen wir neue Vokabeln:

גב
[gaw]
Der Rücken

אגב
[agaw]
Übrigens, apropos

Versuchen wir einen Satz zu lesen:
.אגב, אבא בא
[agaw, Aba ba]
Übrigens ist der Papa gekommen.

Achten Sie bitte darauf, dass die Buchstaben des hebräischen Alphabets neben einzelnen Lauten auch ganze Silben repräsentieren können. Nehmen wir als Beispiel das Schriftzeichen ג, welches wie g, ga, ge, gi, go, gu ausgesprochen werden kann.
Es gibt verschiedene Buchstabenkombinationen, die nach bestimmten Regeln gelesen werden. Zum Beispiel, das Wort גב spricht man wie [gaw] und nicht wie [gäw], oder [gow], oder [guw] aus. Die meisten Wörter im Hebräischen werden nach bestimmten logischen Schemen gebildet, deshalb stellt das Lesen auch für Anfänger kein großes Problem dar.
Es muss auch betont werden, dass es im Iwrit keine Unterscheidung von Groß- und Kleinschreibung gibt. Später werden Sie sehen, dass man alle Eigennamen kleinschreibt.

Der Buchstabe ד [dAlet] gibt den Laut [d] wieder.
Lesen wir folgende Wörter:

דג
[dag]
Der Fisch

בד
[bad]
Der Stoff

אגד
[Eged]
Eine Bus-Genossenschaft in Israel

בגדאד
[bagdad]
Bagdad 

Der Buchstabe א kommt manchmal in den betonten Silben der Fremdwörter vor, was das Lesen vereinfacht.
In der hebräischen Sprache gibt es eine Präposition des Ortes ב, die nur aus einem Zeichen besteht und mit dem folgenden Wort zusammengeschrieben wird. Zum Beispiel:

בבגדאד
[be-bagdad]
In Bagdad

Lesen wir eine kleine Phrase:
בד בבגדאד
[bad be-bagdad]
Der Stoff in Bagdad

Der Buchstabe ה [hej] gibt den im Deutschen fehlenden Laut wieder, der dem ukrainischen [g] gleicht.
{Damit es besser zu verstehen ist, um welchen Laut es sich handelt, ist es empfehlenswert, folgende Wörter laut auszusprechen: Johann, Johannisbeere, Kohlenhydrate, Hymne}.

הד
[hed]
Das Echo

Steht ה am Wortende, so wird es nicht gesprochen (Die Zahl der Ausnahmen ist sehr gering und in diesem Material werden solche Fälle nicht betrachtet). Man kann auch zusammenfassen: Hat das Wort ein ה am Ende, zeugt das davon, dass es entweder auf ein [a], oder [e], oder selten auf ein [o] auslautet. Zum Beispiel:

הגה
[hEge]
Das Steuer
Diejenigen Wörter, die auf ה enden, das den Laut «a» wiedergibt, sind meistens weiblichen Geschlechts.
Vergleichen Sie die Wörter:

בא
[ba]
er ist gekommen
 
באה
[bAa]
sie ist gekommen.

So unterscheidet sich das Wort באה von dem Wort בא nur durch die Endung ה mit dem Laut [a].
{Um das oben beschriebene besser zu begreifen, vergleichen Sie folgende Eigennamen, die Ihnen zweifellos bekannt sind: Peter - Petra, Paul - Paula}.

Vergleichen Sie noch:

אגד
[Eged]
eine Bus-Genossenschaft in Israel

אגדה
[agada]
Das Märchen

Das Wort אגדה unterscheidet sich von dem Wort אגד nur durch die Endung  ה und den Laut [a] am Ende.

אהב
[ahaw]
Er liebte, es gefiel ihm

אהבה
[ahawa]
Sie liebte, es gefiel ihr

Lernen wir eine neue Vokabel, die 3 ה enthält:
הגהה
[hagaha]
Das Korrigieren, die Korrektur
 
Achten Sie bitte noch mal darauf, dass der Buchstabe ה sowohl am Beginn als auch in der Mitte des Wortes den Laut [h] wiedergibt. Steht er am Ende, hat er keinen Mitlaut. Wichtig dabei ist, dass das Wort dann auf einen Vokal auslautet.
Lesen wir einen Satz: 
 
אבא אהב אגדה
[Aba ahaw agada]
Der Papa liebte ein Märchen. Dem Papa gefiel ein Märchen.
 
In der hebräischen Sprache gibt es den bestimmten Artikel ה [ha].
Merken Sie sich: Alle aus einem Zeichen bestehenden Wortarten (Präpositionen, Artikel und Konjunktionen) werden mit den folgenden Wörtern zusammengeschrieben. Führen wir Beispiele an:
 
דג
[dag]
Ein Fisch
 
הדג
[ha-dag]
Der Fisch
 
בד
[bad]
Ein Stoff 

הבד
[ha-bad]
Der Stoff
Viele Menschen in Israel sprechen den Laut des Buchstabens ה nicht aus. Statt [ha-bad] sagen sie oft [a-bad]. Statt [ahawa] hört man häufig [aawa].

Wenn Sie einen Hebräischlehrer suchen oder Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an pisarenko.natascha(at)gmail.com
Über Ihr Feedback und Ihre Kommentare würden wir uns sehr freuen!
 

Поиск по сайту

Copyright © 2011 AXAZ.org, All Rights Reserved
Перепечатка разрешена только с активной ссылкой на конкретный материал!